Knöpfli (Spätzle) | Rezept

Zutaten

  • 500 g Knöpflimehl
  • 4 dl Milchwasser (50:50)
  • 8 g Salz
  • 3 Eier
  • Für Chäsknöpfli: Zusätzlich würzige Käsemischung
I

Zubereitung

  1. Vermengen
    Mehl und Salz mischen. Eier mit Milchwasser gut verrühren. Mehl nun schrittweise der Flüssigkeit zugeben und vermengen. Teig klopfen, bis er glatt ist und sich Blasen bilden.
     

  2. Ruhen lassen
    Den Knöpfli-Teig zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit einen Topf Salzwasser zum Kochen bringen.
     

  3. Kochen
    Den Knöpfli-Teig über dem kochenden Salzwasser durch ein Knöpflisieb streichen. An der Wasseroberfläche schwimmende Knöpfli anschliessend mit einer Schaumkelle herausheben.
Z

Tipps:

  • Doppelte Menge Knöpfli herstellen und im Plastiksäckchen einfrieren
  • Knöpfli als Beilage zu Fleischgerichten servieren
  • Chäsknöpfli (Bild): In einer Schüssel heisse Knöpfli mit würzigem Käse vermengen
  • Nach Belieben mit gerösteten Zwiebeln servieren

Dieses Rezept als PDF herunterladen oder ausdrucken

Aus unserem Online Shop:

Warenkorb
0