Panzanella (Sommersalat aus der Toskana) | Rezept

Panzanella Rezept Mehlundfutter

Zutaten

Teig:

  • 300 g Halbweissbrot
  • 300 g Fleischbrühe, kalt
  • 2 EL Kräuteressig
  • 500 g Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 5 g frisches Basilikum
  • 100 g Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz und Pfeffer

I

Zubereitung

Das Brot in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in der Fleischbrühe/Kräuter-Mischung ca. 30 Minuten einlegen.
Flüssigkeit ausdrücken und Brot in kleine Stücke reissen.
Tomaten in Spalten und Zwiebeln in Streifen schneiden, Basilikum zupfen, alles zum Brot dazugeben und mischen.
Olivenöl mit Rotweinessig verrühren und dem Salat beigeben.
Nochmals durchmischen und servieren.

Bild und Rezept stammen vom Verein Schweizer Brot

Z

Tipp: Es kann auch geschnittener Stangensellerie, Gurken und Oliven beigegeben werden.
Rote Zwiebeln sind aromatischer und haben eine mildere Schärfe als weisse Zwiebeln.
Im Sommer den Salat vor dem Servieren ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Weitere Tipps auf unserer Seite Tipps & Tricks!

Dieses Rezept als PDF herunterladen oder ausdrucken

Hat das Rezept geklappt? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder präsentieren Sie Ihr Backerfolg auf unserer Seite Kundenstimmen!

Erfahren Sie mehr über unser Qualitätsmehl auf unserer Seite Mehr über Mehl!

Warenkorb
0