Geflügelfutter

Tipps und Tricks in der Geflügelhaltung

Hygiene

  • Feuchtigkeit im Stall führt zu gesundheitlichen Problemen: Stallboden mit ausreichend Einstreu bedecken (Isolation)
  • Stall vor dem Einstallen desinfizieren

Temperatur

  • Idealtemperatur in den ersten 7 Tagen: 32 °C im Stall, 36 °C unter der Wärmelampe
  • Nach der ersten Woche: Temperatur um 3 °C pro Woche reduzieren
  • Temperaturempfehlung für ausgewachsenes Geflügel: 18 – 22 °C

Weitere Hinweise

  • Gute Belüftung ist wichtig (reduziert Ammoniakbelastung)
  • Futterstellen und Tränken sauber halten
  • Auf gute Wasserqualität achten – Leitungen regelmässig reinigen und Wasser in Tränken austauschen
  • Futter in Mehlform bevorzugen, um Kannibalismus unter den Tieren vorzubeugen

Spezialpreise ab 300 kg!

Kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon:
info@strickermuehle.ch
081 771 60 77

 

Es werden alle 16 Ergebnisse angezeigt